Zeitleiste des ersten Jahrtausends
Wie du bestimmt weißt, befinden wir uns im dritten Jahrtausend. Diese Internetseite beschäftigt sich aber mit dem ersten Jahrtausend.



 

 

 

 

 

 

 

 


 

Die „lingua theodisca“ wurde 801 beurkundet. Aus ihr entstammt das Wort „deutsch“.

    

Die Wikinger erlebten 476 ihre Blütezeit.

 

 

Die Angeln und Sachsen eroberten und besiedelten 450 Britannien.

 

 

 

Das Jahr 33

wäre dem-

nach das Todesjahr Jesus Christus.

 

Das Jahr 0

bezeichnen wir als Geburtsjahr

Jesus Christus

zeitleiste-60_150dpi_rgb.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Ein Sachse war Kaiser des Reiches.

 

Im Jahr 800 wurde Karl der Große zum Kaiser ernannt.

 

Im Jahr 785 ließ sich Widukind taufen. Sein Taufgeschenk war ein weißes Pferd.

 

Im Jahr 496 ließ sich Chlodwig (Vorfahre Karls des Großen) zum Christentum bekehren. 

 

Um 375 gab es die großen Völkerwan-derungen.

 

 

Im Jahr 9 war die Schlacht am Teutoburger Wald gegen die Römer.



  Copyright der Zeitleiste: Ulrike Karau